BB

Béla Bolten

»Schriftsteller« lautete Béla Boltens Antwort auf die in Kindertagen gern gestellte Frage, was er später einmal werden wolle. Der Berufswunsch sollte sich im Laufe der Jahre noch mehrfach ändern - Strandkorbvermieter auf Baltrum war lange der Favorit.
Fast hätte es mit dem Autorendasein direkt nach dem Uni-Examen geklappt, Béla Bolten veröffentlichte ein historisches Sachbuch, dazu kamen Firmen- und Vereinschroniken. Dann aber führte der Weg in das Tourismusmanagement. Doch selbst hier frönte er seiner Leidenschaft - sehr zum Verdruss der Werbeagenturen, deren Broschürentexte ihm nie gut genug waren.
Im Alter von fünfundvierzig Jahren entschied sich Béla Bolten, seinen Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Seitdem ist er hauptberuflich Autor sehr erfolgreicher Kriminalromane, die bisher alle eine TOP-10-Platzierung in der eBook Bestsellerliste "Krimis und Thriller" erreichten.
Béla Bolten lebt und arbeitet am Bodensee.

Einer töte des anderen Schuld von Béla Bolten

Zuletzt erschienen

Einer töte des anderen Schuld
  • Einer töte des anderen Schuld
  • Hörbuch-Download (MP3)

"Du willst mich töten?""Nein. Es ist eine härtere Strafe, dich am Leben zu lassen."Kriminalkommissarin Julia Kolb hat schon viele Tatorte gesehen, doch dieses Mal ist selbst sie schockiert. Eine tote Frau sitzt in einer Saunakabine, sie trägt ein Abendkleid und teuren Schmuck. Der Täter hat ihr die Kehle durchtrennt und Brillantstaub in die Wunde gestreut. Der blutrote Schnitt funkelt wie eine Halskette.Während die Kriminalisten im privaten Umfeld des Opfers ermitteln, wird eine weitere Tote gefunden. Auf den ersten Blick gibt es keine Gemeinsamkeiten, doch Julia Kolb kommen Zweifel. Sie zieht den Kriminalpsychologen Simon Wagner hinzu. Je intensiver er sich mit den Tatorten beschäftigt, desto eindeutiger ist sein Fazit: Beide Frauen wurden das Opfer des gleichen Täters. Wagner ist überzeugt: Der Killer wird weitermorden, wenn sie ihn nicht vorher stellen.-

Alles von Béla Bolten