BD

Benjamin Dehde

Benjamin Friedrich Dehde, Jahrgang 1986, arbeitet seit 15 Jahren in der Kinder- und Jugendhilfe. Zuvor hat er eine Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher absolviert, studierte Pädagogik, Management und Zukunftsdesign.
Durch seine tägliche Arbeit, die erlebte Diskriminierung von Kindern in der Jugendhilfe und der Betreuung immer jüngerer Kinder in Wohngruppen, beschloss er ein Kinderbuch zur Aufklärung zu schreiben. Es ist ihm ein großes Anliegen, dass Kinder um ihre Rechte wissen und Einblicke in das Leben einer Wohngruppe erhalten.

Timo und die etwas anderen Ferien von Benjamin Dehde

Zuletzt erschienen

Timo und die etwas anderen Ferien
  • Timo und die etwas anderen Ferien
  • Buch (Gebundene Ausgabe)

Timo ist aufgeregt, denn ihm stehen tolle Sommerferien bevor. Es sind ganz besondere Ferien, denn er erfährt, dass nun ein neues Leben beginnt. An einem anderen Ort, mit anderen Kindern.
Dies ist die Geschichte eines kleinen Jungen, der in eine Wohngruppe kommt, weil seine Mama sich nicht mehr um ihn kümmern kann. Timo wird konfrontiert mit vielen Gedanken und Gefühlen in einer aufregenden Zeit, in der er neue Freunde kennenlernt und Altes hinter sich lässt immer in Begleitung seiner treuen Freunde Conso, Pret und Mani.

Alles von Benjamin Dehde