BF

Bernadette Fülscher

Bernadette Fülscher, geboren 1974 in Luzern, hat Kunstgeschichte und Architektur studiert und mehrere Jahre in Frankreich gelebt. Sie arbeitet als Autorin, Kulturtheoretikerin und Kulturvermittlerin in Biel (Schweiz), wo sie 2018 mit dem Reisegedicht »Stille Blicke« den Verlag Éditions Parallèles gegründet hat. 2020 ist ihre erste literarische Übersetzung aus dem Französischen – Nicolas Verdans Roman »Saga Le Corbusier« – erschienen.

Alles von Bernadette Fülscher