BR

Bernd Rade

Bernd Rade, Jahrgang 1958, wuchs in Westfalen auf. Studium und Beruf führten ihn über Stuttgart, Berlin und Düsseldorf in den Südwesten Deutschlands, wo er heute mit seiner Familie lebt. Bisher erschienen sind: Weiszeit (Roman) 2007, Das verlorene Audikular (Adventskalendergeschichte für Familien), Nichts und Destotrotz (Roman) 2014 sowie Nirgendwer (Roman) 2018
Lebensmütig von Bernd Rade

Zuletzt erschienen

Lebensmütig

Lebensmütig

Buch (Taschenbuch)

ab 12,80€

Tilman Köster und sein einstiger Mitschüler Jochen Herzog, zwei Männer am Ende ihres Berufslebens, beschließen aus einer Bierlaune heraus eine Nostalgiereise mit dem klapprigen Auto ihres alten Lehrers, das in einem Dornröschenschlaf auf eine Gelegenheit gewartet hatte, seinem Besitzer zu dessen Alterswohnsitz in Portugal zu folgen. Gleich zu Anfang retten sie in einem Unwetter den amerikanischen Biochemiker Andrew Zablonski aus einer lebensbedrohlichen Lage, der im kalifornischen Hightech-Umfeld federführend am Schlüssel für das ewige Leben forscht. Da dieses bahnbrechende Verfahren bereits kurz vor dem Durchbruch steht, bietet er seinen Rettern aus Dankbarkeit einen Platz im auserwählten Kreis der Versuchskandidaten an mit der Auflage, dass sie wie alle anderen nur paarweise teilnehmen können und sich aus Termingründen auch innerhalb der kommenden Urlaubstagen entscheiden müssen. Anders als der Pragmatiker Jochen hat Tilman Zweifel am Glück in einem ewigen Dasein, erst recht, als während der Reise neue Bedrohungen allein aus der Existenz dieser Möglichkeit entstehen.

Alles von Bernd Rade