BS

Bernd Schürmann

Dr. Bernd Schürmann ist wissenschaftlicher Assistent der technischen Informatik an der Universität Kaiserslautern. Zu seiner Dozententätigkeit gehören insbesondere Vorlesungen zu den Themen Rechnerarchitektur und Rechnerverbindungen.

Technische Grundlagen Eingebetteter Systeme von Bernd Schürmann

Zuletzt erschienen

Technische Grundlagen Eingebetteter Systeme

Technische Grundlagen Eingebetteter Systeme

Buch (Taschenbuch)

ab 26,99€


Lernen Sie mit diesem Lehrbuch eingebettete Systeme besser kennen

Embedded Systems (eingebettete Systeme) sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. In Smartphones, Fahrzeugen oder Haushaltsgeräten verbinden sie die analoge mit der digitalen Welt. Daraus ergeben sich speziell für Entwickler eingebetteter Systeme viele Anforderungen. Sie müssen nicht nur Kenntnisse aus der Entwicklung von Softwaresystemen mitbringen, sondern gleichzeitig Wissen in Sachen Elektrotechnik oder Systemkomponenten besitzen. 

Dieses Lehrbuch führt Sie umfassend in das Feld eingebetteter Systeme ein. Die Autoren liefern Ihnen das notwendige methodische sowie systematische Wissen zur Systementwicklung. Zum optimalen Verständnis ist dieses Werk in vier Teile untergliedert:


  1. Technische Grundlagen eingebetteter Systeme aus den Gebieten Elektronik, Systemtheorie, Steuerung und Regelung 

  2. Systemtheoretische Grundlagen und Entwürfe von Reglern

  3. Überblick und Einbindung der Systemkomponenten eingebetteter Systeme

  4. Modellierung und Analyse von Algorithmen mit Blick auf Echtzeitanforderungen


Durch Anwendungsbeispiele und Methoden der Echtzeitplanung können Sie mit diesem Lehrbuch Ihr Wissen im Bereich eingebettete Systeme nachhaltig vertiefen. 



Inhaltlich für Praktiker und Theoretiker zu empfehlen

Aufgrund seines thematischen Schwerpunkts profitieren von diesem Werk speziell folgende Leser:

a) Studierende und Anwender der Informatik ohne tiefgreifende Vorkenntnisse im Bereich Elektrotechnik

b) Ingenieure, Physiker und Mathematiker, die sich für die Grundlagen der Entwicklung eingebetteter Systeme interessieren

In den einführenden Kapiteln des Lehrbuchs definieren die Autoren zunächst die Merkmale eingebetteter Systeme. Sie zeigen Ihnen Anwendungsfelder und erläutern, in welcher Form diese Systeme zum Einsatz kommen – beispielsweise als Cyber-Physikalische Systeme (CPS). Im weiteren Verlauf werden u. a. diese Teilaspekte näher behandelt:


  • Elektrische Netzwerke

  • Elektronische Grundschaltungen

  • Signalverarbeitungsprozesse

  • Sensordatenverarbeitung

  • Aktuatorik

  • Recheneinheiten für eingebettete Systeme

  • Kommunikation





Ein Grundlagenwerk mit verständlichem Konzept

Durch seinen systematischen Aufbau ermöglicht Ihnen dieses Werk einen schnellen Einstieg in die Materie. Anschauliche Tabellen, Grafiken, Anwendungsbeispiele sowie Modelle unterstützen Sie beim Lernprozess. Wenn Sie sich für eingebettete Systeme interessieren, darf dieses Lehrbuch in Ihrer Sammlung nicht fehlen.

Alles von Bernd Schürmann