BS

Bernd Sieberg

Professor Dr. Bernd Sieberg lehrt an der Germanistischen Abteilung der Philosophischen Fakultät der Universität Lissabon. Er kam 1984 als DAAD Lektor an diese Universität, an der er inzwischen die Position eines "Professor Associado" innehat und verschiedene Fächer der germanistischen Linguistik unterrichtet.

Gesprochenes Portugiesisch aus sprachpragmatischer Perspektive von Bernd Sieberg

Zuletzt erschienen

Gesprochenes Portugiesisch aus sprachpragmatischer Perspektive
  • Gesprochenes Portugiesisch aus sprachpragmatischer Perspektive
  • Buch (Taschenbuch)

Diese Einführung in die Grundprinzipien des gesprochenen Portugiesisch richtet sich an Dozenten, die im Bereich der kontrastiven Sprachforschung und Didaktik des Portugiesischen als Fremdsprache forschen und arbeiten. Auch Lehrer und Studenten gehören zur Zielgruppe dieses Buches. Sie sollten bereits über Grundkenntnisse des Portugiesischen (mindestens A 2) verfügen, um die zahlreichen Textbeispiele zu verstehen. Neben einem klaren methodischen Konzept, das aufzeigt, welche sprachlichen Mittel notwendig sind, um sich auf Portugiesisch unterhalten zu können, wird den Lesern zusätzlich ein umfangreiches Inventar von Redemitteln angeboten.

Alles von Bernd Sieberg