BL

Birte Lämmle

Hallo, ich bin Birte und wohne auf einem Segelboot :-) Ich reise durch Europa und arbeite als Kommunikationsdesignerin von unterwegs aus online in meinem kleinen, schaukelnden Büro :-) An Bord schreibe ich auch meine Fantasy-Geschichten, die oft vom Meer inspiriert sind.

Enya / Enya – Wüstenwind von Birte Lämmle

Zuletzt erschienen

Enya / Enya – Wüstenwind
  • Enya / Enya – Wüstenwind
  • Buch (Taschenbuch)

Enya hofft, dass sich die unmenschlichen Bräuche der Anemoi grundlegend verändern werden, nachdem Taifun nun endlich zum König gekrönt wurde. Aber ihre Gegenspieler schüren Angst und Misstrauen. Es kommt zu einem Aufstand in Mondavia und Enya wird als Gefahr gesehen, weil sie die einzige weibliche Anemoi ist. Sie macht sich deshalb auf die Suche nach dem unumstößlichen Beweis, dass es auch noch andere Anemoi-Frauen gibt. Ihre Freunde begleiten sie, Taifun muss sie jedoch leider in Mondavia zurücklassen. Wird es ein Abschied für immer? Und wird sie herausfinden können, wer im Hintergrund die Fäden zieht und ein scheinbar auswegloses Netz aus Intrigen spinnt?

Im zweiten Teil der Dilogie segelt Enya Hals über Kopf in ihr nächstes Abenteuer. Die Geschichte spielt in einer historischen Welt mit fantastischen Wesen und geheimen Mächten. Den klassischen Fantasyfiguren wie Zauberern, Elfen oder Zwergen wird man hier nicht begegnen, aber dafür gibt es zum Beispiel einen Klabauterich. Das ist ein sagenumwobener Seevogel, der sich nur dann an Bord eines Schiffes zeigt, wenn ein schwerer Schicksalsschlag bevorsteht. Auch die gefährlichen Wassernymphen haben mit normalen Meerjungfrauen nicht viel gemein - außer vielleicht dem Fischschwanz. Die Nymphen in dieser Geschichte verfügen über einen hypnotisierenden Fangblick, dem der Mensch aus eigener Kraft nicht entrinnen kann, wenn er ihnen erst einmal in die Augen schaut. So hypnotisiert steigt er zu ihnen ins Wasser und wird gefressen …

Alles von Birte Lämmle