CD

Carl Djerassi

Carl Djerassi (Wien 1923-San Francisco 2015), brillanter Chemiker und scharfsichtiger Literat, machte sich ebenso als Naturwissenschaftler, v.a. als Miterfinder der Pille, wie als Schriftsteller, Kunstsammler und -mäzen einen Namen. Als Autor prägte er das Genre "Science-in-fiction": Romane, in denen er die Welt der Naturwissenschaften mit literarischen Mitteln erfasst. Der mit über 30 Ehrendoktoraten ausgezeichnete Wissenschaftler wurde vom "London Times Magazin" zu einem der 30 wichtigsten Menschen des Millenniums gekürt. Zuletzt erschien im Haymon Verlag seine "allerletzte Autobiographie" "Der Schattensammler" (2013).

This Man's Pill von Carl Djerassi

Zuletzt erschienen

This Man's Pill
  • This Man's Pill
  • eBook (ePUB)

Dem Autor ist am 15. Oktober 1951, in einem kleinen Labor in Mexico City der entscheidende Schritt zur synthetischen Herstellung des Hormons Gestagen gelungen, was die "Antibabypille" ermöglicht hat.
In diesem Buch verfolgt Djerassi genauer, als er das bisher getan hat, die Geschichte der "Pille" mit ihren Vorstufen, etwa den Forschungen und Ergebnissen des Innsbrucker Biologen Prof. Ludwig Haberlandt aus den zwanziger Jahren, schildert die Auswirkungen seiner Erfindung auf Gesellschaft und Politik und sinniert über die sich abzeichnende Trennung von Sex und Fortplanzung. Auch persönliche Erinnerungen an die turbulenten fünfziger und sechziger Jahre breitet der vorzügliche Erzähler Djerassi vor dem Leser der zwölf Essays aus.

Aus dem Amerikanischen von Ursula-Maria Mössner

Alles von Carl Djerassi