CS

Carmen Sternetseder-Ghazzali

Carmen Sternetseder-Ghazzali wurde in München geboren. Sie studierte an der LMU-München Ethnologie, Deutsche Literatur und Vorderasiatische Archäologie. Heute forscht sie über südamerikanischen Schamanismus und nahm bereits an zahlreichen indigenen Séancen teil. Ihr Sachbuch "Vom verzauberten Hexer in der Schildkröte" gehört zu den Indie-Bestsellern. 2016 bei neobooks publiziert, wirbt sie darin für eine weltoffene und plurale Gesellschaft.

Der Schmuggelhund von Carmen Sternetseder-Ghazzali

Zuletzt erschienen

Der Schmuggelhund
  • Der Schmuggelhund
  • Buch (Taschenbuch)

Wenn man elf Jahre alt ist und sich schon immer einen Hund gewünscht hat, kann man nicht wissen, dass ein kleiner Hund nichts als Faxen im Kopf hat. Schlimm genug, dass Lilies Familie keine Ahnung von Hunden hat und in jedes Fettnäpfchen tritt, von Aasfressen bis wilde Kaninchenjagd. Schlimm auch, dass ihr Papa keine Hunde mag. Aber als sie dann auch noch die kleine Hündin Killa mit in den Urlaub nach Marokko nehmen, wird es bitterernst. Killa gerät in große Gefahr und Lilie muss sehr mutig sein, sonst wird sie die kleine Hündin für immer verlieren.

"So wunderbar humorvoll geschrieben, dass man sich mitunter vor Lachen kringelt." Leserstimme, Amazon.

Alles von Carmen Sternetseder-Ghazzali