CM

Caroline Meller-Hannich

Caroline Meller-Hannich is a professor for civil law, civil procedure law and commercial law at the Martin-Luther University Halle-Wittenberg.
Her research focal points are on national and international civil procedure law, including enforcement and insolvency law, as well as European private law and especially consumer law.

Wandel der Verbraucherrollen. von Caroline Meller-Hannich

Zuletzt erschienen

Wandel der Verbraucherrollen.
  • Wandel der Verbraucherrollen.
  • Buch (Taschenbuch)

Das Teilen von Ressourcen unter Privatpersonen über Sharing-Plattformen kann wirtschaftlich, ökologisch und gesellschaftlich vorteilhaft sein. Hybride Formen des Verhaltens von Privatpersonen stellen aber auch Herausforderungen für das Verbraucherrecht dar, welches mit seinen Leitprinzipien wie Transparenz, Kontrolle, Haftung und Rechtsschutz für Vertrauen und ein hohes Schutzniveau des typischerweise unterlegenen Verbrauchers sorgen soll. Da dem Verbraucherrecht meist die Dualismen Verbraucher/Unternehmer und privat/gewerblich zugrunde liegen, geht mit dem Auftreten privater Anbieter auf Vermittlungsplattformen die Gefahr einher, dass das Verbraucherschutzniveau sinkt. Vor diesem Hintergrund untersuchte ein durch das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz im Jahr 2018 gefördertes Forschungsprojekt Schutzlücken und Lösungsansätze für die Vertragsbeziehungen sowie die Rechtsdurchsetzung in der kollaborativen Wirtschaft.

Alles von Caroline Meller-Hannich