CQ

Catherine Quinn

Catherine Quinn schrieb als Reisejournalistin für verschiedene britische Zeitungen und Magazine und veröffentlichte bereits mehrere historische Romane. Drei Witwen ist ihr erster Spannungsroman..
Marie Rahn studierte und lehrte Literaturübersetzen in Düsseldorf. Seit über fünfundzwanzig Jahren übersetzt sie für verschiedene Verlage Belletristik aus dem Englischen, Französischen und Italienischen.

Drei Witwen von Catherine Quinn

Zuletzt erschienen

Drei Witwen
  • Drei Witwen
  • Buch (Taschenbuch)


Blake ist tot. Angeblich hat seine Ehefrau ihn ermordet. Die Frage ist nur: welche?

In der Wüste von Utah wird ein Mann grausam ermordet und verstümmelt aufgefunden. Blake Nelson, Angehöriger der Heiligen der Letzten Tage, lebte zurückgezogen auf einer Farm in der Wildnis – mit drei Ehefrauen: Der pragmatischen Rachel, ebenfalls aus einer Mormonenfamilie stammend. Der rebellischen Ex-Prostituierten Tina, die Blake alles bietet, was Rachel nicht hat. Und der blutjungen, schüchternen Emily, die völlig von Blake abhängig ist, nachdem ihre Familie mit ihr gebrochen hat.

Nichts verbindet die drei »Schwesterfrauen« außer Blake – und dem Mordverdacht, der nun auf alle drei fällt. Jede von ihnen hätte ein Motiv gehabt. Aber Rachel, Tina und Emily sind sicher, dass die Polizei etwas übersieht. Nur gemeinsam können sie die Wahrheit herausfinden. Doch dazu müssen sie einander vertrauen – und in den Abgrund der eigenen Vergangenheit blicken …

»Eine überwältigende Lektüre mit einem sehr düsteren Kern.« Observer

»Mein Gott, kann diese Autorin Frauenfiguren zeichnen! Quinn schreibt geistreich über Missbrauch, Polygamie und religiöse Sekten, doch ihr wichtigstes Thema ist Frauenfreundschaft.«

The New York Times


Alles von Catherine Quinn