CK

Cathrin Klingsöhr-Leroy

Cathrin Klingsöhr-Leroy ist promovierte Kunsthistorikerin. Tätig als wissenschaftliche Mitarbeiterin der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen im Bereich Klassische Moderne.

Isabelle Jansen promoviert an der Pariser Sorbonne über Franz Marc und ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Städtischen Galerie im Lenbachhaus in München.

Buch und Bild - Schrift und Zeichnung von Cathrin Klingsöhr-Leroy

Jetzt vorbestellen

Buch und Bild - Schrift und Zeichnung
  • Buch und Bild - Schrift und Zeichnung
  • Buch (Taschenbuch)

Seit dem Ende des 19. Jahrhunderts wird in Literatur und Philosophie die Bedeutung des Lesens für Bildung und Erkenntnisfähigkeit reflektiert. Ebenso präsent ist der Abgesang des Buches. Man verdammt es als Symbol bürgerlichen Müßiggangs oder betrauert den Verlust von Kultur schlechthin. Parallel zu diesem Diskurs finden Schriftzüge, Wörter oder Buchstaben Eingang in die bildende Kunst. Cathrin Klingsöhr-Leroy betrachtet Werke u.a. von Paul Klee, Else Lasker-Schüler, Henri Michaux sowie Cy Twombly und Anselm Kiefer und stellt fest: Schrift ist hier nicht nur künstlerisches Element, sondern auch melancholische Erinnerung an ein vergangenes Zeitalter des Buches und der Literatur.

Alles von Cathrin Klingsöhr-Leroy