CK

Christine König

Christine König ist promovierte Geowissenschaftlerin mit einer Vorliebe für nordische Länder. Sie studierte an der Universität Trier und der McGill University Montreal / Kanada und arbeitete über Meereis und als Lehrbeauftragte an ihrer Alma Mater. Seit 1992 ist sie Leiterin des BVBK und arbeitete seither an verschiedenen Fernerkundungs-Projekten im Bereich der Geologie, Klimatologie, Photogrammetrie, Ozeanografie sowie als Produkt-Spezialistin für das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt. Sie nahm an einer Polarstern-Expedition in die Arktis teil und unternahm Reisen u.a. durch Kanada, USA, Mexiko, Skandinavien, die UDSSR, Island, den Mittelmeerraum (Griechenland, Italien, Spanien) sowie die Azoren und Kanarischen Inseln. Ihre Begeisterung für die Fotografie entwickelte sich bereits in ihrer Jugend und begleitet sie auch heute noch in ihrer Freizeit.

Islands raue Natur von Christine König

Zuletzt erschienen

Islands raue Natur
  • Islands raue Natur
  • Buch (Taschenbuch)

Island erfreut sich einer immer größer werdenden Beliebtheit als Reiseziel für Naturliebhaber aus aller Welt. Die Rauheit der dortigen Vulkanlandschaft übt eine bleibende Faszination auf die Mehrheit der Besucher aus, obgleich nicht jeder das Glück hat, bei bestem Wetter diese Insel zu besuchen. Die über 200 großformatigen Fotografien in diesem Buch sollen Erinnerungen festhalten und Erstbesuchern im Vorfeld ihrer Reise einen Eindruck verschaffen, welche beeindruckenden Landschaften sie auf dieser Tour erwarten können und welche Anforderungen an Fahrer und Transportmittel im Bereich der Ringstraße gestellt werden. Die chronologisch dargestellte Reiseroute, ausgehend vom Seydisfördur im Osten der Insel, über den Süden, Westen und Norden zurück zum Ausgangspunkt ist mit vielen Karten, allgemeinen Fakten zur Lebensweise auf Island, geologischen und historischen Hinweisen, Besichtigungsmöglichkeiten und mythologischen Geschichten geschildert, um die Insel dem Reisenden näher zu bringen. Das Buch ist kein Reiseführer im üblichen Sinn, da schnell sich ändernde Hinweise auf Hotels / Restaurants / Transportsysteme etc. hier absichtlich nicht integriert wurden. Es ist daher eine Zusammenstellung als Vor- oder Nachbereitung für einen interessanten Aufenthalt in diesem außergewöhnlichen Land.

Alles von Christine König