CK

Christine Kassner

Christine Kassner:

Christine Kassner (geb. 1948) kann sowohl fachlich wie auch didaktisch auf einen grossen Erfahrungsschatz zurückgreifen, den sie durch ihre langjährige Unterrichtstätigkeit im Fach Latein an einem Gymnasium erworben hat. Mittlerweile unterstützt sie ihren Mann beim "Fundamentum Latinum" in Münster, einem Institut, das Studenten binnen kürzester Zeit gezielt und effizient auf die Latinumsprüfung vorbereitet.

Nachgefragt! von Christine Kassner

Zuletzt erschienen

Nachgefragt!
  • Nachgefragt!
  • Buch (Taschenbuch)

Ein erfolgreiches Latinum erfordert nicht nur Grammatikwissen und Übersetzungstechnik — in der mündlichen Prüfung kommt es vor allem auch auf ein breites Hintergrundwissen an!

"Nachgefragt! - Die mündliche Latinumsprüfung Teil II" vermittelt auch in der zweiten Auflage fundierte Kenntnisse zur römischen Geschichte, Politik, Recht, Religion und Philosophie und ist insbesondere auf Studierende zugeschnitten, die während des Studiums das Latinum erwerben müssen.

"Nachgefragt!" bietet:

- 215 gesammelte Prüfungsfragen aus realen Prüfungen
- themenbezogen zusammengestellt und
- mit Musterlösungen versehen
- ein bewährtes Lernsystem zur Selbstkontrolle

Durch das neu eingefügte umfangreiches Sach– und Namensregister ist "Nachgefragt!" sehr gut auch als Nachschlagewerk zu verwenden.

Gemeinsam mit „Prüfstand – Die mündliche Latinumsprüfung Teil I“ bildet
„Nachgefragt!“ ein komplementäres Lehrwerk zur Vorbereitung auf die mündliche Latinumsprüfung.

Alles von Christine Kassner