CB

Christoph Butterwegge

Prof. Dr. Christoph Butterwegge hat bis 2016 Politikwissenschaft an der Universität zu Köln gelehrt und zuletzt bei Beltz Juventa das Buch »Die zerrissene Republik. Wirtschaftliche, soziale und politische Ungleich-heit in Deutschland« veröffentlicht.

Die polarisierende Pandemie von Christoph Butterwegge

Jetzt vorbestellen

Die polarisierende Pandemie
  • Die polarisierende Pandemie
  • eBook (PDF)

Es ist zwar schon viel über die unmittelbaren Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf Staat, Wirtschaft und Gesellschaft diskutiert, aber noch keine Zwischenbilanz hinsichtlich ihrer langfristigen Konsequenzen für die Ungleichheit in Deutschland gezogen worden. Die ökonomischen, sozialen und politischen Spaltungs-tendenzen haben sich während der pandemischen Ausnahmesituation verschärft. Wenn nicht die richtigen Lehren aus der Coronakrise gezogen werden, gefährdet die wachsende Ungleichheit den gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Alles von Christoph Butterwegge