CN

Christophe Nadin

Christophe Nadin wurde im belgischen Bastogne geboren. Nach dem Studium der Kommunikationswissenschaften an der Haute Ecole Leon Eli Troclet in Liège ist er als Sportjournalist für "Le Républicain Lorrain", "Le Quotidien" und "La Voix du Luxembourg" tätig gewesen, bevor er in die Sportredaktion des "Luxemburger Wort" eingetreten ist. Er schreibt vorzugsweise über die Fussball-Weltmeisterschaft und die Olympischen Spiele. "Fränk Schleck. Hautnah" ist seine erste Buchveröffentlichung.

Fränk Schleck von Christophe Nadin

Zuletzt erschienen

Fränk Schleck
  • Fränk Schleck
  • Buch (Taschenbuch)

Eineinhalb Jahre nach dem Ende seiner Karriere als Radprofi bricht Fränk Schleck sein Schweigen. Er berichtet über seine Anfänge, seinen Sprung an die Weltspitze, die glücklichen und dramatischen Momente seiner Karriere, aber auch über sein Privatleben und seine Freundschaft mit anderen Radprofis.
Dieses reich bebilderte Buch, entstanden aus Interviews des Sportjournalisten Christophe Nadin mit Fränk Schleck, lässt die außergewöhnliche Karriere dieses Ausnahmesportlers Revue passieren.

Alles von Christophe Nadin