CB

Claudia Busch

Die Autorin: Claudia Busch, geboren 1968, schloß 1995 das Studium der Ökotrophologie, Fachrichtung Haushaltswissenschaften an der Universität zu Kiel ab. Von 1995 bis 1999 war sie als wissenschaftliche Angestellte am dortigen Institut für Agrarökonomie, Abteilung Information und Innovation beschäftigt. Seit Frühjahr 2000 arbeitet sie als Projektleiterin in einem Internet-Unternehmen in Berlin. Promotion 2000.

Energierecht von Claudia Busch

Zuletzt erschienen

Energierecht
  • Energierecht
  • Buch (Taschenbuch)

Das Energierecht
ist zu einer komplexen und vielschichtigen Materie geworden, mit der sich nicht nur Juristen, sondern auch immer mehr Unternehmer beschäftigen müssen. Insbesondere für all jene, die sich erstmals entweder im Studium, in der Fortbildung oder in der Praxis mit dem Energierecht zu befassen haben, bietet der Band einen facettenreichen Überblick über das Rechtsgebiet. Der Band stellt die Rechtslage kompakt und eng an der Gesetzessystematik orientiert vor.
Die 5. Auflage
basiert auf dem neuen Energierecht nach der EEG-Novelle 2021 und der EnWG-Novelle 2021. Ausführlich geht sie auf praktisch besonders relevante Fragestellungen ein, wie die des Netzzugangs, das Ausschreibungsregime und die Entgeltregulierung. Erstmals werden überblicksartig die Grundzüge der immer ausdifferenzierter werdenden energierechtlichen Planfeststellung skizziert.

Alles von Claudia Busch