CP

Cornelia Panzacchi

Cornelia Panzacchi, geboren 1959, ist promovierte Ethnologin und Romanistin. Sie betrieb Feldforschung in Westafrika und ist Übersetzerin italienischer, französischer, englischer und afrikanischer Literatur. Inspiriert von ausgiebigen Recherchen zu Karl May debütierte die erfolgreiche Sachbuchautorin 2004 mit einem „phantastischen Roman“, der als Trilogie im Igel Verlag erschien (Im Tal der Bücher. Band 1: Die Auen, Band 2: Im Thalkessel, Band 3: Das Gold der Apachen). Mit Hundesonne legt sie ein überzeugendes zweites Stück Literatur nach.

Die geheimen Zeichen des Wassers von Cornelia Panzacchi

Zuletzt erschienen

Die geheimen Zeichen des Wassers

Die geheimen Zeichen des Wassers

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 15,99€

In diesem Buch konzentriert sich Tristan Gooely ganz auf das wohl vielfältigste Element: Vom Navigieren im Oman bis hin zu Wanderungen in den eisigen Landschaften der Arktis weiht Tristan Gooley den Leser anhand seiner eigenen Reisen und Erlebnisse in die Geheimnisse der Teiche, Pfützen, Flüsse und Meere ein.

·Wie liest man das Meer wie die alten Wikinger?
·Was sagt die Form der Wellen über das kommende Wetter aus?
·Wie kann man anhand von Pfützen den richtigen Weg finden?

Ein wunderbares Buch für alle Wanderer, Segler, Schwimmer, Angler und all diejenigen, die sich gern in der freien Natur bewegen und endlich die Zeichen und Hinweise verstehen lernen wollen, die das Wasser für uns bereithält.

Alles von Cornelia Panzacchi