CW

Cornelia Wiesner

Wiesner, CorneliaCornelia Wiesner, ist verheiratet und Mutter von drei Kindern. Die Familie mitsamt Hund ist für sie neben der Gesundheit und Freunden das höchste Gut. Schon als Kind liebte sie Bücher, eine Leidenschaft, die bis heute geblieben ist. "Ein weißes Blatt Papier, es gibt nichts Schöneres, da kann ich meine Gedanken frei fließen lassen." Es ist der normale Alltag, die Beobachtung von Situationen und von menschlichen Begegnungen, die ihre Fantasie beflügeln. Die erste Geschichte um den Wolf, der auf der Suche nach Freunden auf den Bären, das Rotkehlchen, die Maus und das Reh trifft, entstand während ihre Tochter nach einem Snowboardunfall genäht werden musste. Cornelia Wiesner blieb damals nur die Möglichkeit, mit einer spannenden Geschichte zu trösten.

Rakutt, NicolaNicola Rakutt, geb. 1965, ist verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Söhnen. Nach dem Kunsttherapiestudium lebte sie mit ihrem Mann und den beiden kleinen Kindern drei Jahre in Südamerika. Das Zusammenleben dort mit der indigenenBevölkerung hat sie die Mystik und Verbundenheit des Menschen zur Natur intensiv erleben lassen. Diese Jahre haben ihre künstlerische Entwicklung stark geprägt. Heute stillt sie ihre Liebe zur Natur mit langen Spaziergängen durch Wälder oder am Meer. Die dort gesammelten Eindrücke fließen dann später in Zeichnungen, Aquarelle oder großformatige Bilder ein.Sie lebt mit ihrem Mann in Bad Wimpfen und hat ein offenes Atelier mitten in der historischen Altstadt.
Wohin gehen Freunde?. Bd.2 von Cornelia Wiesner

Zuletzt erschienen

Wohin gehen Freunde?. Bd.2

Wohin gehen Freunde?. Bd.2

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 22,50€

Gute Freunde gehen gemeinsam durch dick und dünn. Auch in diesem Sommer dürfen unsere fünf Freunde wieder wunderschöne Erlebnisse teilen. Fröhlich leben sie ihr Leben und genießen eine wunderbare Zeit mit ihren Freunden der Mäusefamilie. Aber es steht ihnen auch ein sehr schwerer Schicksalsschlag bevor.Sie müssen loslassen und Abschied nehmen. Zum Glück können sie sich aufeinander verlassen und sind füreinander da. Dadurch verstehen und ertragen sie gemeinsam das Unbegreifliche, den Tod eines geliebten Freundes.

Alles von Cornelia Wiesner