CS

Cornelius Steckner

Der promovierte Kulturhistoriker Cornelius Steckner, Jahrgang 1948, ist ein profunder Kenner der Rodenkirchener Geschichte. Seit 2007 engagiert er sich im stadtteilhistorischen Projekt „Rodenkirchen erinnert sich“, das Dank der Unterstützung der Rodenkirchener Bürger hunderte alte Fotografien zusammentragen konnte. Eine Auswahl der besten Bilder erscheint nun erstmals als Buch im Sutton Verlag.

Köln-Rodenkirchen von Cornelius Steckner

Zuletzt erschienen

Köln-Rodenkirchen

Köln-Rodenkirchen

Buch (Taschenbuch)

ab 19,99€

Rodenkirchen im Süden der Stadt Köln hat sich zum beliebten Stadtteilentwickelt. Die hisotrischen Fotografien dieses Bildbandes erinnern an das Leben ihrer Bürger im frühen 20. Jahrhundert bis zu den 60er-Jahren Die Fotos lassen die Bilder den Alltag zwischen Arbeit und Freizeit sowie das rege Treiben in Sportvereinen und Schulen in dieser Oase am Rhein wieder lebendig werden und laden ein, das alte Rodenkirchen neu zu entdecken.

Alles von Cornelius Steckner