CF

Corsina Fürst

Corsina Fürst
Geb. 1963 in Rottweil. Physiotherapeutin, 1993 ausgewandert in die Schweiz Tessin. Seit einem  Unfall 2011 leidet sie an  inkompletter Tetraplegie, seither  Invalide. Sie kann weiterhin ihrem Hobby Malen nachgehen und entdeckt die Lust am Schreiben durch Tagebuchaufschriebe.

Die Fürstin auf der Erbse von Corsina Fürst

Zuletzt erschienen

Die Fürstin auf der Erbse

Die Fürstin auf der Erbse

Buch (Taschenbuch)

ab 5,49€

Nach ihrer Ausbildung zur Physiotherapeutin wanderte Corsina Fürst ins Tessin aus. Mit ihrem italienischen Ehemann führte sie dort ein glückliches und unbeschwertes Dasein, bis ein Unfall im Jahr 2011 schlagartig ihr ganzes Leben veränderte. Diagnose: Tetraplegie, Querschnittlähmung. In diesem Buch berichtet sie von der schweren Anfangszeit nach dem Unfall, von den Herausforderungen ihres Alltags, von diversen Themen, die sie beschäftigen, und von ihrer großen Leidenschaft, dem Malen. Parallel dazu erzählt sie das Märchen von der "Fürstin auf der Erbse", das ihr eigenes Schicksal spiegelt. Ernste Gedanken über die Frage nach einem sinnerfüllten Leben wechseln sich ab mit heiteren Geschichten und Erinnerungen. Ein tiefgründiges und zugleich humorvolles Buch, das nicht nur Betroffenen Mut machen kann.

Alles von Corsina Fürst