DS

Daniel Schenkl

An einem Montag, dem 09.12.1985 erblickte ich gegen 19.30Uhr das Licht der Welt
als erstes Kind zweier Eltern!
Mir wurde der Name „Daniel“ gegeben!Daniel heißt im übersetzten Sinne „Gott ist mein Richter“
und ich freue mich bereits heute schon auf diese Gerichtsverhandlung!

Meinen Nachnamen „Schenkl“ trugen bereits meine Eltern und ich habe ihn gleich beibehalten!
Ist unkomplizierter, finde ich.
Mein Name ist also Daniel Schenkl und ich befinde mich derzeit im 27. Lebensjahr!

FUNKSTILLE - Wahnsinn...! von Daniel Schenkl

Zuletzt erschienen

FUNKSTILLE - Wahnsinn...!

FUNKSTILLE - Wahnsinn...!

Buch (Taschenbuch)

ab 12,00€

Dieses Buch von Daniel Schenkl, einem von tausenden ehrenamtlichen Helfern im Rettungsdienst, erzählt über die alltäglichen „manchmal unfassbaren Dinge“ aus dem Alltag eines Rettungsdienstmitarbeiters!

Jeder von Ihnen kennt diese Situation:
Sie sitzen mit Ihren Kindern, nehmen wir einmal an sie heißen „Kevin“ und „Jenny“, an einem sonnigen Sonntag Nachmittag gemütlich vor einem „Turbo-Malediven-Krokanteisbecher“ in einer Eisdiele: Plötzlich - Sie hören ein lautes „Tatü-Tata“ und an Ihnen fährt mit gefühlten 130 Sachen ein Rettungswagen vorbei, der an der nächsten Straße abbiegt und wieder aus Ihrem Sichtfeld verschwindet! Eine Zeit lang hören Sie vielleicht noch das Martinshorn, dann kehrt wieder Normalität in den aufgescheuchten Straßenverkehr!

Vielleicht denken Sie : ….bestimmt ein schwerer Unfall?
oder aber.....Herzinfarkt?Mord und Totschlag?
Eventuell aber fragen Sie sich auch welche Marke wohl die Grün-Metallic-Sonnenbrille des Rettungswagenfahrers hat, oder, oder, oder....
Wer weiß woran Sie in diesem Moment denken!?
Nur Sie alleine wissen es!

Dieses Buch soll auf humorvolle Art und Weise darüber erzählen, was der Autor selbst und wahrscheinlich auch jeder andere Rettungsdienstmitarbeiter täglich zu ( eher vor´s ) Gesicht bekommt!

Alles von Daniel Schenkl