DW

Daniela Wolff

Daniela Wolff, Jahrgang 1974, promovierte in Umweltwissenschaften, arbeitete in San Francisco und Berlin, bevor sie nach Hannover kam. Da sie mit ,Blümchen zählen und Wale retten' ihre Miete nicht bezahlen konnte, leitete sie dort zunächst eine englische Buchhandlung, bevor sie in der Werbeabteilung einer grossen Messegesellschaft arbeitete.
Seit 2010 lebt sie mit ihrer Familie, einem wilden Truthahn und unzähligen Streifenhörnchen in der Nähe von Toronto und arbeitet freiberuflich für verschiedene Bildungsverlage. In ihrer Freizeit begeistert sie ihre kanadischen Nachbarn mit europäischen Backwaren der Marke ,DCK' (Dani's Chaos Kitchen).

Hannoversche Messekrimi-Reihe:
Kurzsturz - der erste Messekrimi
Wunderplunder - der zweite Messekrimi
Möhrenmord - der dritte Messekrimi

Darüber hinaus schreibt sie als Dani Baker auch Wohlfühlkrimis mit Rezepten: Die sogenannte Hansel & Pretzel-Reihe, die in Kanada angesiedelt ist:
Nuss und Schluss
Rumkugeln bis zum Tod (Winter 2016)

Wunderplunder von Daniela Wolff

Zuletzt erschienen

Wunderplunder

Wunderplunder

Buch (Taschenbuch)

ab 9,99€

Astrologen, Telepathen, Homöopathen und Chiropraktiker - die Aussteller der 'Naturheiltage' auf dem Hannoveraner Messegelände sind nicht die typischen Anzugträger, sondern ein eher alternatives und bunt gemischtes Volk.
Aber nicht unbedingt friedfertiger. Schon am Eröffnungsabend wird bei einem Streit zwischen einem Atemtherapeuten und einer Tiertelepathin deutlich, dass die Aussteller in zwei Lager gespalten sind: Heilpraktiker und Esoteriker.
Am nächsten Tag wird ein lebensgefährlicher Anschlag auf die Tiertelepathin verübt. Die ersten Indizien weisen auf zwei Heilpraktiker hin und zusätzlich wird am Tatort ein Skelett gefunden.
Die kriminalistische Neugier von Sonia Assmer, Werbeassistentin bei der Messe, ist erneut geweckt. Sie beginnt sich im Umfeld der Verunglückten umzuhören und stößt dabei auf einen immer größeren Kreis an Verdächtigen...

Alles von Daniela Wolff