DM

Delia Muñoz

Delia Muñoz ist das Pseudonym der Schülerin Delia Christ, geboren 1999 in Basel. Sie begann bereits in der Primarschule damit, Kurzgeschichten zu verfassen. Im Alter von 12 Jahren schrieb sie ihr Erstlingswerk „Cecilia und der Zaubertrank“, welches 2014 erschien. Seither hat das Schreiben sie nicht mehr losgelassen und sie wagt sich inzwischen auch an lange Romane. Am liebsten hält sich die Autorin im Genre Fantasy auf; manchmal versucht sie sich aber auch mit Liebesgeschichten oder Krimis.

Love is not a Choice von Delia Muñoz

Zuletzt erschienen

Love is not a Choice

Love is not a Choice

Buch (Taschenbuch)

ab 3,49€

Louisa zwinkerte mir zu. „Mein Blog interessiert dich, hm?“
„Natürlich. Du interessierst mich“, entfuhr es mir.

***
Jessica hat ihr Leben einigermaßen im Griff.
Sie hat einen Freund, macht die Schule fertig und möchte danach die Welt bereisen. Sie denkt, sie weiß, was sie will und wer sie ist.

Niemals hätte sie gedacht, dass eine Person ihre Sicht auf die Dinge in kürzester Zeit verändern könnte. Es ist ein normaler Tag, den sie mit ihrer kleinen Schwester auf dem Kinderspielplatz verbringt. Da trifft sie auf eine junge Frau, die vor Lebensfreude nur so sprüht: Louisa.
Louisa zeigt ihr, dass das Leben und die Liebe auch anders sein können.
Und plötzlich hat Jessica die Kontrolle über ihre Gefühle verloren: Sie empfindet Dinge, die sie sich nie erträumt hätte. Doch nicht nur ihr eigenes Gefühlschaos stellt sich ihr entgegen, sondern auch von außen bekommt sie Gegenwind zu spüren.
Was bedeutete das für ihre aktuelle Beziehung – und für ihre Freundschaft mit Louisa?

Eine LGBTQ Geschichte.

Alles von Delia Muñoz