DS

Detlef Stollenwerk

Der Autor Detlef Stollenwerk ist Verwaltungsfachwirt und Leiter der Sachgebietsgruppe Bürgerdienste bei der Verbandsgemeinde Pellenz (Landkreis Mayen-Koblenz). Er verfügt über eine langjährige kommunale Praxis auf dem Gebiet des Feuerwehrrechts. Er ist zudem Verfasser zahlreicher Aufsätze zum allgemeinen und besonderen Gefahrenabwehrrecht.
Brand- und Katastrophenschutzgesetz Rheinland-Pfalz von Detlef Stollenwerk

Jetzt vorbestellen

Brand- und Katastrophenschutzgesetz Rheinland-Pfalz

Brand- und Katastrophenschutzgesetz Rheinland-Pfalz

Buch (Taschenbuch)

ab 48,99€

Der Kommentar richtet sich an Institutionen und Personen, die mit dem Brand- und Katastrophenschutzgesetz in Rheinland-Pfalz arbeiten. Übersichtlich in der Darstellung und mit einem ausführlichen Stichwortverzeichnis ausgestattet, dient er als Leitfaden und Nachschlagewerk.

Die Feuerwehren sind das Kernstück der zivilen, nicht polizeilichen Gefahrenabwehr und spielen eine herausragende Rolle bei der Wahrung der öffentlichen Sicherheit. Ihnen kommt aber auch eine besondere gesellschaftspolitische Bedeutung zu. Im Land Rheinland-Pfalz gibt es rund 2.250 örtliche Feuerwehreinheiten und etwa 50.000 aktive ehrenamtliche Feuerwehrangehörige.

Der Praxiskommentar stellt die vielfältigen Aspekte des Feuerwehrrechts umfassend dar. Mit der 10. Auflage wird die Kommentierung des Feuerwehrrechts aktualisiert und erweitert (Stand April 2017). Leicht verständlich und übersichtlich führt der Autor durch das Brand- und Katastrophenschutzgesetz des Landes Rheinland-Pfalz (LBKG). Neben der ausführlichen und kompetenten Erläuterung des LBKG, der Feuerwehr-Entschädigungsverordnung und der Feuerwehrordnung enthält der Kommentar die wichtigsten weiteren Verordnungen zu diesem Rechtsgebiet sowie die Dienstgrad- und Funktionsabzeichen der Feuerwehr und ein Satzungsbeispiel zur Bildung eines Feuerwehr-Fördervereins. Ein umfangreiches Stichwortverzeichnis hilft, schnell zu den gewünschten Vorschriften zu gelangen.

Alles von Detlef Stollenwerk