DW

Dieter Wolff

Der Autor: Dieter Wolff, geboren 1939 in Göttingen, studierte Anglistik, Germanistik und Erziehungswissenschaften in München, Würzburg und Saarbrücken. Promotion 1969 in Saarbrücken. Tätigkeit als Akademischer Rat an der TU Berlin und an der Universität GH Essen. 1975 Ernennung zum Ordentlichen Professor für Englische Sprache und ihre Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Rheinland, 1980 Versetzung an die Universität Düsseldorf, 1989 Berufung auf eine Professur für Anwendungsbezogene Sprachverarbeitung an der Bergischen Universität GH Wuppertal. Mitherausgeber der Zeitschriften Die Neueren Sprachen und Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis. Von 1994 bis 1998 Präsident der Gesellschaft für Angewandte Linguistik (GAL).

Alles von Dieter Wolff