DM

Dietrich Mannsperger

Dietrich Mannsperger, geboren 1933, war nach einem Studium der Altphilologie, Archäologie und Germanistik als Akademischer Direktor für antike Numismatik am Archäologischen Institut der Universität Tübingen tätig und arbeitete von 1991 bis 1999 am internationalen Troja-Projekt mit. Im Ruhestand hat er sich verstärkt seinen Studien in historischer Landeskunde und Genealogie zugewendet.
Homer verstehen von Dietrich Mannsperger

Zuletzt erschienen

Homer verstehen

Homer verstehen

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 19,99€

Seit den neuen Ausgrabungen in Troja und der großen Ausstellung vor einigen Jahren ist Homer in den Mittelpunkt des Interesses gerückt. Die ›Ilias‹ gilt nun als Quelle zur Geschichte Trojas, das Epos wurde für den Hollywood-Film inszeniert, Homer als erster Dichter des Abendlandes gefeiert. Brigitte und Dietrich Mannsperger bieten eine Einführung in ›Ilias‹ und ›Odyssee‹ für Leser des 21. Jahrhunderts, ohne dass Griechischkenntnisse vorausgesetzt werden. Dabei gehen die beiden Autoren exemplarisch vor: Orientiert an aktuellen Problemstellungen und Sachthemen sowie unterstützt durch Textzitate in neuer Übersetzung lassen sie das homerische Epos als dichterische Verwandlung von Mythos und Realität verstehen. So eröffnet sich der Zugang zu einer berühmten, aber wenig gelesenen Dichtung.

Alles von Dietrich Mannsperger