DO

Dmitry Orlov

Dmitry Orlov hat in Ingenieurwissenschaften und Linguistik abgeschlossen und arbeitet als Autor. Er wurde 1962 in eine Familie von Wissenschaftlern in der Sowjetunion geboren, die 1976 in die USA auswanderte. Studium in den USA und Arbeit in mehrere Branchen, u.a. am CERN in Genf. Seit einigen Jahren lebt Orlov mit seiner Familie in seiner Heimatstadt St. Petersburg. 
Von Dmitry Orlov sind erschienen:
• The Meat Generation (2020)
• Collapse and the Good Life (2018)
• Collapse Chronicles (Essays, 2018)
• Everything is Going According to Plan (2017)
• Shrinking the Technosphere – Getting a Grip on the Technologies, that Limit our Autonomy, Self-Sufficiency and Freedom (2017. Dieses Buch erscheint im Frühherbst in der edition Zeitpunkt in deutscher Übersetzung.
• Emergency Eyewash (Essays, 2015)
• Societies that Collapse (Essays, 2014)
• Absolutely Positive (Essays, 2012)
• The Five Stages of Collapse – a Survivors Toolkit (2012)
• Hold your Applause 
• Reinventing Collapse: The Soviet Experience and American Prospects

Die Lehre vom Kollaps von Dmitry Orlov

Zuletzt erschienen

Die Lehre vom Kollaps
  • Die Lehre vom Kollaps
  • Buch (Taschenbuch)

Der Kollaps einer Gesellschaft beginnt mit der Erosion des Vertrauens in eine bessere Zukunft und erfolgt in fünf Stufen:
1. finanzieller Zusammenbruch
2. kommerzieller Zusammenbruch
3. politischer Zusammenbruch
4. sozialer Zusammenbruch und
5. kultureller Zusammenbruch.
Sind in einer globalisierten Welt sind die Stufen eins und zwei einmal in Gang gesetzt, ist diese Dynamik nicht mehr aufzuhalten. Der russische-amerikanische Autor Dmitry Orlov erklärt in seinem Buch die Mechanismen der einzelnen Stufen, wie man sich vor den Folgen schützt und wie sie zu beeinflussen sind. Ein im wahrsten Sinn des Wortes wegweisendes Buch.

Alles von Dmitry Orlov