DF

Dominik Forster

Dominik Forster wurde 1988 in Nürnberg geboren. Nach dem Abschluss der mittleren Reife 2004 machte er von 2005 bis 2009 eine Ausbildung zum Bürokaufmann in der Autovermietung seines Vaters. Nach Gefängnisaufenthalten und Therapie von 2010 bis 2012 arbeitet Dominik Forster selbstständig in der Suchtprävention. Er besucht regelmässig Schulen und klärt dort über die Gefahren von Drogenmissbrauch auf. Er ist Mitbegründer des Mountain Activity Clubs, einem gemeinnützigen Verein für Prävention und Peerarbeit, und beteiligt am Projekt Spotting – selektive Prävention für junge Risikokonsumenten/innen.

Klar.kommen von Dominik Forster

Zuletzt erschienen

Klar.kommen
  • Klar.kommen
  • Hörbuch-Download (MP3)

Resozialisierung ist hart. Dominik Forster war drogensüchtig, hat im Knast gesessen und steht nun da - mit nichts in der Hand. Welcher Arbeitgeber wartet schon auf so einen? Und wo soll der Ex-Junkie Halt finden? In dem Dreckloch, das seine erste Bleibe wird? Das Elternhaus ist nicht mehr, was es war. Die Drogenszene mit ihren Verführungen besteht fort. Forster steckt voller Sehnsüchte und Träume, er muss Rückschläge einstecken. Aber er kämpft. Und er hat eine Mission.

Alles von Dominik Forster