GZ

Günter Zöller

Günter Zöller ist em. Professor für Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Zuletzt erschienen von ihm in der Reihe C.H.Beck Wissen: "Hegels Philosophie. Eine Einführung" (2020) und "Philosophie des 19. Jahrhunderts. Von Kant bis Nietzsche" (2018).

Zuletzt erschienen

Geschichte der politischen Philosophie

Geschichte der politischen Philosophie


POLITISCHE PHILOSOPHIE VON DER ANTIKE BIS ZUR GEGENWART – EINE EINFÜHRUNG

Die Geschichte der politischen Philosophie ist ein Spiegel der politischen Geschichte. Günter Zöller führt uns durch zweieinhalb Jahrtausende des philosophischen Nachdenkens über Politik – von der griechischen und römischen Antike über das europäische Mittelalter und die Neuzeit bis in die jüngere und jüngste Gegenwart. Im Mittelpunkt steht dabei durchweg das faszinierende Wechselspiel von politischer Geschichte und politischer Philosophie: Die politische Philosophie ist sowohl der unmittelbare Reflex der zeitgenössischen Verhältnisse als auch die kritische Reflexion über sie. Das Leitmotiv der Überblicksdarstellung liegt so im ambivalenten Charakter der politischen Philosophie zwischen historischer Abhängigkeit und überhistorischem Anspruch.

"Der Mensch ist ein politisches Tier." Aristoteles



  • Ein kompakter und gut verständlicher Überblick über die wichtigsten Denker und Konzepte der politischen Philosophie


  • Für Studierende, Lehrende und alle, die sich für Politik interessieren



Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

22,00 €

Weitere Formate ab 16,99 €

Alles von Günter Zöller

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen
Preis
Reihen
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit
Einbände