GS

Gina Schöler

Die Ministerin

Gina Schöler hat sich vorgenommen, das Bruttonationalglück zu steigern. Als Glücksministerin ist sie viel unterwegs und bewegt Menschen dazu, sich mit den Themen Glück und Zufriedenheit auseinanderzusetzen. Durch spielerische Aktionen und Workshops ermutigt sie uns, das Glück selbst in die Hand zu nehmen und unser Wohlbefinden zu steigern. Sie steht in engem Kontakt zu vielen Fachleuten, Wissenschaftlern und Politikern. Das Credo der Ministerin: Umdenken für mehr Glück pro Kopf!

Das Ministerium

Das MfGuW ist ein interaktives Kunstprojekt und eine multimediale Kampagne mit dem Ziel, die Menschen auf kreative Weise zum Nachdenken und Handeln zu motivieren. Wie wollen wir leben? Welche Werte zählen wirklich? Was macht uns glücklich und was können wir aktiv dafür ändern oder tun?

Glück doch mal! von Gina Schöler

Zuletzt erschienen

Glück doch mal!
  • Glück doch mal!
  • Buch (Notizbuch)


Kreatives Mitmachbuch für alle, die ihr Glück selbst in die Hand nehmen wollen

Glücklich sein ist eigentlich gar nicht schwer – das zeigt Deutschlands „Glücksministerin“ Gina Schöler in ihrem Mitmachbuch Glück doch mal!

99 unterhaltsame, interaktive und kreative kleine Glücks-Challenges lassen uns erkennen, dass wir unser Glück selbst gestalten können, wenn wir uns nur ein wenig aus unserer Komfortzone wagen. Das Mitmachbuch enthält mit abwechslungsreichen Aufgaben, überwiegend basierend auf Erkenntnissen der Glücksforschung und der Positiven Psychologie, und ist eine kleine Anleitung zum Glücklichsein. 


  • 99 Glücks-Challenges – von wissenschaftlich fundiert bis spielerisch-kreativ

  • Originelles Geschenk zu den Themen Glück und glücklich sein

  • Von der „Glücksminsterin“ Gina Schöler entwickelt

  • Glücksbuch zum Ausfüllen mit 192 Seiten (Maße: 14,0 x 21,0 cm)


Alles von Gina Schöler