HR

Hagen Rudolph

Hagen Rudolph wurde 1961 geboren und entstammt einer Familie, deren wechselvolle Geschichte bis zu den frühesten Urmenschen zurückreicht. Seit seiner Kindheit lebt er – unterbrochen von einer ausgedehnten Weltreise zwischen Zivildienst und Universität – genau in der Mitte Norddeutschlands.

Nach seinem Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften und der folgenden Promotion machte er sich 1996 als Autor und Dozent selbstständig. 1997 kam die Tätigkeit als professioneller Hobbybrauer hinzu. Außerdem ist er aktiv im Bereich der neuen Medien. Da seine Fantasie jedoch nach eigenen Ausdrucksmöglichkeiten verlangt, schreibt er Kurzgeschichten und Lyrik.

Inzwischen hat er 39 Bücher und viele teils wissenschaftliche Aufsätze sowie Interviews mit internationalen Musikern veröffentlicht.
Sechs Jahrzehnte SANTANA von Hagen Rudolph

Zuletzt erschienen

Sechs Jahrzehnte SANTANA

Sechs Jahrzehnte SANTANA

Buch (Taschenbuch)

ab 29,00€

Durch das Woodstock Festival 1969 wurde Santana weltbekannt. Wenige Tage nach Woodstock erschien ihr Debütalbum. Die Band um den Gitarristen Carlos Santana revolutionierte die Szene mit ihrem Latinrock. Hits wie "Jingo", "Black Magic Woman" und "Samba Pa Ti" gehören noch heute zu den absoluten Klassikern der Rockmusik.
1999 erschien "Supernatural". Es wurde mit neun Grammys ausgezeichnet und katapultierte Santana erneut an die Spitzen der Charts.
Hagen Rudolph erzählt die Entwicklung der Band von ihren Anfängen 1966 bis heute sehr detailreich. Dabei hat er nicht nur Carlos Santana im Blick, sondern lässt auch viele andere Bandmitglieder zu Wort kommen. Er stellt alle Alben und die meisten Songs vor und hat zahlreiche unterhaltsame und inspirierende Anekdoten aus mehr als sechs Jahrzehnten zusammengetragen. Abgerundet wird das Buch durch eine Liste aller 711 Santana-Songs und ein ausführliches Personenregister.
"Sechs Jahrzehnte SANTANA" ist ein informatives, vergnügliches Lesebuch und zugleich ein Nachschlagewerk. In diesem Buch erfahren Sie • wie Carlos Santana dem Congaspieler Michael Carabello am Tag vor Woodstock das Leben rettete • wie Michael Carabello mit einem Tomahawk die Schlägerei in einer Turnhalle abrupt beendete • warum die Mutter des Gitarristen Neal Schon froh war, dass Santana ihren Bengel übernahm • wie der Congavirtuose Armando Peraza einen Hünen nach einer rassistischen Bemerkung in Sekundenbruchteilen niederstreckte • was geschah, als dem 1973 für die Japan-Tour gecharterten Flugzeug der Treibstoff ausging • wie Schlagzeuger Michael Shrieve auf seinem vermeintlichen Sterbebett schwor, Santana zu verlassen, wenn er nur überlebt • wie Carlos Santanas Lieblingsgitarren Monate nach ihrem Diebstahl zurückgeklaut wurden • was "Ahora vengo Mama Chola, Mama Chola" im Hit "Maria Maria" bedeutet • wie Cindy Blackman Santana ihr erstes Schlagzeug zerlegte • wie es kam, dass Chick Corea seinen letzten Song für Santana schrieb • und vieles mehr.

Alles von Hagen Rudolph