JH

Johannes H. Hohenstätten

Der Autor war Schüler und Freund von Anion und Ariane, welche ihn beide auf dem "Weg zum wahren Adepten" von Franz Bardon meisterlich weiterhalfen. Die beiden Meister gaben ihm den Auftrag, sein Wissen und seine Erfahrungen niederzuschreiben um sie so der Öffentlichkeit preiszugeben.
Der schöpferische Eros ¿ Lautmagische Mythologie und Folklore von Johannes H. Hohenstätten

Zuletzt erschienen

Der schöpferische Eros ¿ Lautmagische Mythologie und Folklore

Der schöpferische Eros ¿ Lautmagische Mythologie und Folklore

Buch (Taschenbuch)

ab 19,96€

Sämtliche Autoren der bisherigen Veröffentlichungen über die schöpferischen Zeremonien verheimlichen entweder aus Unwissenheit die hermetischen Zusammenhänge der Mysterien, lassen wichtige Aspekt aus, oder aber sie weigern sich die Wahrheit zu schreiben aufgrund des Salomonischen Gebotes des Schweigens. Im Gegensatz dazu zeigt dieses einmalige Werk die lautmagische Gesetzmäßigkeit der kosmischen Kulte um den Gott Eros unverblümt und entschlüsselt auf, wie es bis jetzt noch nie in der okkulten Literatur geschehen ist.

Alles von Johannes H. Hohenstätten

mehr