KH

Kerstin Herzog

Kerstin Herzog arbeitet als Bibliothekarin an der Universität Augsburg. Nebenbei war sie lange Zeit als freie Texterin für Werbeagenturen tätig. Im Moment lebt sie mit dem Musiker Harry Alt und der gemeinsamen Tochter in Augsburg.

Zuletzt erschienen

Verloren im Alltag

Verloren im Alltag

Von unerwiderter Liebe, Abwegen und Fügsamkeit

Eine Frau trifft im Club auf den Mann ihrer Träume. Sie tanzen und trinken zusammen. Und plötzlich ist da ein Klappmesser, ein Taxi sowie die Frage, ob es nur eine richtige Art zu lieben gibt.

Ein Programmierer wünscht sich Ausgleich zwischen Arbeit und Familie. Doch dann macht seine Schöpfung, ein virtueller Säugling, den ersten Atemzug. Die Prioritäten des Mannes verschieben sich.

Verloren im Alltag vereint dreizehn Kurzgeschichten, die von Orientierungsverlust, defekter Liebe und traumatischen Einschnitten erzählen. In allen Geschichten bricht das Unerwartete den Alltag der Figuren auf und lässt sie taumelnd einen Ausweg suchen, den sie nicht immer finden.

AgAti ist unabhängige Literatur aus München. In den Geschichten verkehren sich gute Absichten ins Gegenteil und stille Ereignisse entfalten Sprengkraft. Ein düsteres Kaleidoskop unserer Zeit.
Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

10,00 €

(9)

Weitere Formate ab 4,49 €

Alles von Kerstin Herzog

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Lieferbarkeit
Einbände