NL

Nané Lénard

Nané Lénard wurde 1965 in Bückeburg geboren, ist verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Kindern. Nach dem Abitur und einer Ausbildung im medizinischen Bereich studierte sie später Rechts- und Sozialwissenschaften sowie Neue deutsche Literaturwissenschaften. Ab 1998 arbeitete sie als freie Journalistin. Von 2009 an war Lénard im Bereich Marketing und Redaktion für verschiedene Unternehmen tätig. Seit 2014 ist sie freiberufliche Schriftstellerin und verfasst neben Kriminalromanen auch Kurzgeschichten und Lyrik. Einige ihrer Werke wurden prämiert. Nané Lénard ist auf Lesungen, Buchmessen und in sozialen Netzwerken für ihre Fans präsent. Mittlerweile sind ihre SchattenThriller rund um die Kommissare Hetzer und Kruse sowie ihre heiter-skurrilen OstfriesenKrimis mit Oma Pusch im gesamten deutschen Sprachraum bekannt. Seit Kurzem beschäftigt sich Nané Lénard mit ihrer zweiten Leidenschaft – der Fotografie.

Zuletzt erschienen

FriesenGlut
Band 9

FriesenGlut

Wat’n Vörloop …

Hemelheergott, Neuharlingersiel! De Hell is explodert!

Oh weh, so’n Schrick! Eine Rauchsäule auf Langeoog und das am frühen Morgen …
Oma Pusch weiß sofort, dass das ein schlechtes Omen ist. Und sie soll recht behalten, denn nur kurze Zeit später muss sie am Hafen Erste Hilfe leisten.
Dass es der Camper vom Stellplatz dann doch nicht schafft und seine Ehefrau verschollen bleibt, wundert die Hobbyermittlerin ebenso wenig wie die Leiche im Sieltief. Doch das ist nur der Anfang einer unglaublichen Geschichte, in der ihre Freundin Rita und sie alles geben, um den schrecklichen Ereignissen auf die Spur zu kommen. Und eins ist dabei nicht nur der hochbetagten Marga klar:

De Düvel hett alltid sin Hand in d’ Spill!
Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

15,00 €

Weitere Formate ab 9,99 €

Bestseller

Alles von Nané Lénard

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Altersempfehlung
Reihen
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit