RB

Reinhold Boschki

PROF. DR. REINHOLD BOSCHKI leitet nach Studien in Tübingen, Münster und Boston seit 2015 die Abteilung Religionspädagogik, Kerygmatik und Erwachsenenbildung an der Katholisch- Theologischen Fakultät der Universität Tübingen. Seine Schwerpunkte sind: Grundfragen der religiösen Bildung, christlich-jüdisches Verhältnis, Erinnerung an Auschwitz, internationale Elie-Wiesel-Forschung. Der verheiratete Vater dreier Töchter ist Leiter der »Forschungsstelle Elie Wiesel« in Kooperation mit der Hochschule für Jüdische Studien, Heidelberg.

Zuletzt erschienen

Der Umgang mit religiöser Vielfalt im katholischen Religionsunterricht
Band 30

Der Umgang mit religiöser Vielfalt im katholischen Religionsunterricht

Religiöse Vielfalt prägt den Religionsunterricht und wird unter den Stichworten der Pluralität und der Heterogenität breit diskutiert. Im vorliegenden Band wird der Umgang mit religiöser Vielfalt im katholischen Religionsunterricht auf der Grundlage dieser Diskussion analysiert. Dazu wurden 22 Lehrpersonen unterschiedlicher Schularten zu ihrem Verständnis dieser Vielfalt und ihren Strategien, wie sie mit ihr im Religionsunterricht umgehen, interviewt. Außerdem wurden 42 Religionsstunden videographiert und auf den darin erkennbaren Umgang mit religiöser Vielfalt untersucht. In der Folge werden nicht nur die Subjektiven Theorien von Religionslehrpersonen zu religiöser Vielfalt deutlich, sondern auch die Rolle, die diese Theorien für den Religionsunterricht selbst spielen.
Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

39,90 €

Alles von Reinhold Boschki

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Altersempfehlung
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit (1)