RR

Roland Roth

Roland Roth ist Kaufmann, Buchautor, freier Schriftsteller und Journalist. Er befasst sich seit seiner Jugend mit den Rätseln der Welt. Sein Themenschwerpunkt sind die Existenz und Ethik extraterrestrischer Zivilisationen und die Zukunft der Menschheit im Kosmos in Verbindung mit der Paläo-SETI-Hypothese. Dabei wies er in mehreren Publikationen auf die Wichtigkeit der menschlichen Auswanderung in den Kosmos hin und lieferte philosophische Überlegungen zur möglichen Kontaktaufnahme mit den "Göttern" von einst. Die in der Prä-Astronautik vieldiskutierte Hochtechnologie im Altertum sowie Spuren vergangener Hochzivilisationen sind dabei ebenso beliebte Themen des Autors. Er veröffentlichte zu diesem Themenkomplex zahlreiche Bücher und Beiträge in Beitragssammlungen und Zeitschriften aus dem In- und Ausland. Zuletzt war Roth Co-Autor des siebten "Kosmische-Spuren"-Bandes "Die andere Seite der Archäologie" (2011), herausgegeben von Erich von Däniken. Roland Roth ist Herausgeber des interdisziplinären Special-Interest-Magazins >>Q`PHAZE – Realität anders!<<, Informationen zum Magazin: Internet: http://qphaze.alien.de E-Mail [email protected]

Geheimnisvolle Unterwelten von Roland Roth

Zuletzt erschienen

Geheimnisvolle Unterwelten
  • Geheimnisvolle Unterwelten
  • Buch (Taschenbuch)

Geheimnisvolle Unterwelten sind die weißen Flecken in der modernen Forschung. Das Autoren-Duo Daniela Mattes und Roland Roth ist der Sache nachgegangen und legt schier unglaubliche Berichte vor über Welten im Untergrund, seltsame Lebensformen in unendlichen Tiefen und phantastische Erlebnisse in inneren Welten. Auf der spannenden Reise zu diesen unerforschten Regionen berichten die Autoren von Portalen und Eingängen in innere Sphären, von alten Legenden und den aufregenden Unterwelten in Literatur und Film. Treffen Mythos, Legende und Forschung den Kern der Wahrheit?

Alles von Roland Roth