RT

Roland Thomas

Roland Thomas, Verlagslektor und Kunsthistoriker, bereist England regelmäßig seit seinem 14. Lebensjahr, und schon bei seinem ersten Aufenthalt auf der Isle of Wight war er von den Parks und Gärten begeistert. Aus dieser Leidenschaft wurde Beruf, was zu unzähligen Gartenbüchern führte, die er herausgegeben hat. Seinen Garten im Norden von München bezeichnet er selbst als „verwunschen“..
Der Neuseeländer Gary Rogers hat zunächst Fotoreportagen aus aller Welt veröffentlicht und sich dann auf die Gartenfotografie spezialisiert. Zahlreiche Zeitschriften und Bücher leben von seinen Aufnahmen, die mit internationalen Preisen gewürdigt wurden, und er ist Chairman der Professional Garden Photographers’ Association. Gary Rogers lebt und arbeitet in Hamburg.

365 Tage englisches Gartenglück von Roland Thomas

Zuletzt erschienen

365 Tage englisches Gartenglück
  • 365 Tage englisches Gartenglück
  • Buch (gebundene Ausgabe)


Üppiges Gartentagebuch und Reise(ver)führer in einem

England, das Gartenreiseland schlechthin, ist das faszinierende Thema dieses neuesten Gartentagebuchs. Wer die Pfl anzenverliebtheit der Engländer vor Ort erlebt hat, wird selbst seine Erfahrungen im Garten oder auf dem Balkon ausprobieren wollen. Ob es nur im Topf oder Blumenkasten ist, im winzigen städtischen Hof, im malerischen Cottage-Garten oder einer eindrucksvollen Parkinszenierung – überall können wir von den englischen Vorbildern lernen. Die beeindruckenden Fotos von Gary Rogers, die er über Jahrzehnte in England aufgenommen hat, die alt bewährten Bauernregeln und die erläuternden und unterhaltenden Texte machen das Buch zusammen mit unzähligen Internetadressen zum idealen Schmuck für jede Fensterbank. Täglich erblättert man Neues und möchte am liebsten sofort die Reise ins blühende Paradies beginnen.

Ausstattung: Mit 370 Farbabbildungen

Alles von Roland Thomas