RF

Rolf Fechner

Rolf Fechner wurde 1946 in Travemünde geboren. Nach seiner Tätigkeit als Jurist in Hamburg und Hannover kehrte er in seine alte Heimat zurück. Dort arbeitete er 12 Jahre im Vorstand des Gemeinnützigen Vereins zu Travemünde, davon viele Jahre als Chefredakteur der Zeitschrift "Unser Travemünde". Seit 2009 ist er als Moderator bei "Radio Travemünde" bei Lübeck FM tätig, seit Herbst 2018 auch im Heimatverein Travemünde. Seine heimatkundlichen Bildvorträge sind regelmässig gut besucht..

Dies ist sein siebenter Bildband mit historischen Ansichten aus seiner Heimat.

Die Entwicklung des Seebades Travemünde von Rolf Fechner

Zuletzt erschienen

Die Entwicklung des Seebades Travemünde
  • Die Entwicklung des Seebades Travemünde
  • Buch (Taschenbuch)

Ab 1802 entwickelte sich Travemünde zu einem der führenden deutschen Ostseebäder.. Mit diesem chronologisch aufgebauten Bildband lässt sich in 260 Abbildungen die Entwicklung der Bade-und Strandkultur nachverfolgbar nachvollziehen. Fokussiert auf Travemündes Funktion als Seebad werden auch die baulichen Veränderungen der letzten fast 220 Jahre sowie die touristisch bedeutsamen Großereignisse dokumentiert. Dabei zeigt diese Zeitreise in Bildern auch den Abrißwahn, vornehmlich der 1960er und 1970er Jahre, durch den viel erhaltenswerte Bausubstanz verloren ging.

Alles von Rolf Fechner