RG

Rose Gordon


Rose Gordon hat mehr als ein Dutzend historischer Liebesromane geschrieben, in denen die Charaktere genauso viele Fehler und Schwachstellen haben wie sie selbst.

Wenn Rose nicht gerade am Schreibtisch sitzt, baut sie mit ihren Söhnen Modellraketen, geht mit ihnen auf abenteuerliche Campingausflüge, bei denen die Wanderungen immer länger dauern als geplant, Mutter und Kinder von Pumas verfolgt werden und spontanes Fliegenfischen angesagt ist.

Außerdem leistet Rose gern und viel Freiwilligenarbeit.

Ein unerwarteter Bräutigam von Rose Gordon

Zuletzt erschienen

Ein unerwarteter Bräutigam
  • Ein unerwarteter Bräutigam
  • Buch (Taschenbuch)


England, 1814: Ein begeisterter Wissenschaftler, stets respektiert und für seine Mitmenschen dennoch etwas neben der Norm, so ist Alexander Banks.

Vor Kurzem hat er erfahren, dass sein Name in einem Verlobungsvertrag direkt neben dem der schlimmsten Frau von ganz England steht. Sein einziges Schlupfloch ist eine Klausel, die ihm erlaubt, vor seinem dreißigsten Geburtstag eine andere zu heiraten, will er juristische Konsequenzen vermeiden. Alex bleiben vier Wochen Zeit.

Der logisch denkende Wissenschaftler folgt dem Rat eines Freundes und will die Brautschau wie ein wissenschaftliches Experiment betreiben.

Nachdem sie von der Verlobung ihrer Cousine Lady Olivia weiß, ist Caroline Sinclair noch immer völlig fassungslos. Als Alex Banks, Olivias Zukünftiger, den Salon betritt und Caroline von einem bevorstehenden Experiment erfährt, horcht sie auf. Auf ein wissenschaftliches Experiment kann Caroline nämlich so wenig verzichten wie auf das Atmen – kein Wunder also, dass sie sich bereiterklärt, Mr. Banks zu helfen ...

Alles von Rose Gordon