RB

Rudolf Bubner

Rudolf Bubner, 1900 in Leverkusen-Schlebusch geboren, studierte Germanistik, Biologie, Geographie und Geologie in Bonn und Marburg. Von 1928 bis zur Pensionierung 1964 Lehrer an Höheren Schulen Hessens. Ab 1950 Aufsätze in anthroposophischen Zeitschriften und Vorträge im Rahmen der Anthroposophischen Gesellschaft. Rudolf Bubner starb 2001 in Kassel.

Evolution. Reinkarnation. Christentum von Rudolf Bubner

Zuletzt erschienen

Evolution. Reinkarnation. Christentum
  • Evolution. Reinkarnation. Christentum
  • Buch (Taschenbuch)

Der Gedanke an wiederholte Erdenleben stößt in christlichen Kreisen meist auf Ablehnung und Unverständnis. Solange Reinkarnation als Lehre verstanden wird, wird sie häufig als östliches Geistesgut abgetan. Rudolf Bubner zeigt, daß Reinkarnation als allgemeingültiges Phänomen entdeckt werden kann und zum Christentum in keiner Weise in Widerspruch steht.

(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Alles von Rudolf Bubner