RS

Rudolf Schricker

Rudolf Schricker studierte Innenarchitektur und Design und arbeitet seit 1984 freiberuflich als Innenarchitekt und Designer in Stuttgart. Seit 2002 ist er Professor an der Hochschule Coburg, Fakultät Design, im Studiengang Innenarchitektur Entwerfen und Konstruieren. Rudolf Schricker war von 2007 bis 2011 Präsident und von 1991 bis 2015 Vizepräsident des Bund Deutscher Innenarchitekten (BDIA) . Er ist Publizist und Autor zahlreicher Bücher und Beiträge sowie Gutachter für Akkreditierungsagenturen.

Studienführer Innenarchitektur von Rudolf Schricker

Zuletzt erschienen

Studienführer Innenarchitektur
  • Studienführer Innenarchitektur
  • Buch (Taschenbuch)

Als unverzichtbarer Ratgeber gibt der aktualisierte und erweiterte Studienführer Innenarchitektur Aufschluss und Informationen zu den Aufgabengebieten von Innenarchitekten und zeigt, welche Voraussetzungen und Bewerbungsunterlagen für das Studium erforderlich sind. In einem großen Vergleich der 16 deutschen Hochschulen mit der Studienmöglichkeit Innenarchitektur werden Studienschwerpunkte sowie wichtige Fakten und Insider-Tipps behandelt. Einblicke in die kreative Praxis bieten Projektvorstellungen der besten Bachelor- und Master-Abschlussarbeiten der einzelnen Hochschulen. Interviews mit Führungskräften aus den Topunternehmen der Branche machen deutlich, wie das zukünftige Berufsleben aussieht und welche Erwartungen an die Absolventen von morgen gestellt werden.
Der Studienführer Innenarchitektur ist das begleitende Standardwerk für alle, die mit einem Innenarchitektur-Studium den Weg in eine kreative Zukunft gehen möchten.

Alles von Rudolf Schricker