RS

Rupert Springenschmid

Prof. Dr. techn. Dr.-Ing. E. H. Rupert Springenschmid, em. Ordinarius für Baustoffkunde und Werkstoffprüfung der TU München.

Betontechnologie für die Praxis von Rupert Springenschmid

Zuletzt erschienen

Betontechnologie für die Praxis
  • Betontechnologie für die Praxis
  • Buch (gebundene Ausgabe)

Mit diesem Kompendium erhalten Betoningenieure, Baustoffhersteller, Baubehörden und Überwachungsinstitutionen aktuelles Basiswissen zur Planung, Ausführung und Instandhaltung von Betonbauwerken: Gestützt auf alte und neue wissenschaftliche Erkenntnisse und ein reiches Maß an Erfahrung beschreibt der Autor leicht verständlich Grundlagen und Anwendungsregeln der Betontechnologie. Die zweite Auflage des Grundlagenwerkes wurde auf Basis des EC 2, aktueller Regelwerke und DAfStb-Richtlinien überarbeitet. Dabei wurden auch die Änderungen im Bauordnungsrecht, neueste Entwicklungen und Prüfverfahren berücksichtigt. In übersichtlicher Form werden die sehr unterschiedlichen Einsatzgebiete von Beton dargestellt. Stichpunkte aus dem Inhalt: Ausgangsstoffe // Dauerhaftigkeit // Korrosionsschutz, Frost, chemische Angriffe, Alkali-Kieselsäure-Reaktion (AKR) und späte Ettringitbildung // Mischungsentwurf für die unterschiedlichsten Anforderungen // Besondere Betonarten // Herstellung, Einbau, Schutz, Nachbehandlung und Überwachung // Konstruktive technologische und ausführungstechnische Besonderheiten (Straßen, Wasser- und Abwasserbauten, Brücken, wasserundurchlässige Bauten, Bohrpfähle und Unterwasserbeton etc.) // Spritzbeton und Spritzmörtel // Bauwerksüberwachung // Instandsetzung, Schutz und Verstärkung.

Alles von Rupert Springenschmid