RG

Ruth Bader Ginsburg

Ruth Bader Ginsburg wurde im New Yorker Stadtteil Brooklyn geboren. Sie studierte Jura an der Columbia Law School. 1971 war Ginsburg Mitbegründerin des Women’s Rights Projects, dem sie als Justitiarin und Vorstandsmitglied verbunden blieb. 1980 wurde sie als Richterin an das Berufungsgericht der Vereinigten Staaten für den Bezirk District of Columbia berufen und 1993 dann zur Beisitzenden Richterin am Supreme Court. 2020 verstarb sie in Washington..
Ruth Hobday hat eine beeindruckende Zahl an ausgezeichneten internationalen Titeln entwickelt und begleitet, darunter Nelson Mandelas Bekenntnisse und Dare Not Linger – Wage nicht zu zögern: Die Präsidentenjahre. Autorisierte Biografie; Desmond Tutu: Das autorisierte Porträt sowie die »Great...«-Kochbuchserie, von der insgesamt über eine halbe Millionen Exemplare weltweit verkauft wurden. Sie lebt in Auckland, Neuseeland..
Geoff Blackwell ist prämierter Verleger und künstlerischer Leiter von Blackwell & Ruth. Er hat zahlreiche internationale Bestseller über Menschen, Menschlichkeit, Gleichberechtigung und die Umwelt platziert, u. a. gemeinsam mit Nelson Mandela, Desmond Tutu und der Spencer Familie, die den Porträtband von Diana, Prinzessin von Wales, autorisierten. Zudem arbeitet er mit den besten Fotografen der Welt zusammen und entwickelt multimediale Projekte wie beispielsweise M.I.L.K., eine Ausstellung, die durch 14 Länder gereist ist. Seine Bücher haben sich über 30 Millionen Mal in 50 Ländern verkauft. Er lebt in Auckland, Neuseeland.

RUTH BADER GINSBURG über Entschlossenheit, Gleichheit und Leidenschaft von Ruth Bader Ginsburg

Jetzt vorbestellen

RUTH BADER GINSBURG über Entschlossenheit, Gleichheit und Leidenschaft
  • RUTH BADER GINSBURG über Entschlossenheit, Gleichheit und Leidenschaft
  • Buch (Gebundene Ausgabe)


„Es braucht nicht nur Talent, sondern auch die Bereitschaft, hart zu arbeiten, um Träume wahr werden zu lassen." — RUTH BADER GINSBURG

Die unnachahmliche Ruth Bader Ginsburg, stellvertretende Richterin des US Supreme Court, verkörpert die Kraft der Beharrlichkeit und Integrität. Während ihrer fast fünf Jahrzehnte umspannenden juristischen Laufbahn zählte sie zu den führenden Stimmen für Gleichberechtigung und Gerechtigkeit in der US-Rechtsprechung.

In diesem kurz vor Ihrem Tod geführten Interview reflektiert sie ihre langjährige Tätigkeit für die Justiz, beschreibt ihr Familienleben und erzählt vom Kampf gegen ihre Krebserkrankung. Mit entwaffnender Ehrlichkeit diskutiert Ginsburg alles von der Gleichstellung der Geschlechter über ihre eigene Fitness bis hin zu ihrer Leidenschaft für Literatur und der Bedeutung harter Arbeit. Stark, hoffnungsvoll und weise, ihre Worte dienen als Leitfaden für angehende Feministinnen und diejenigen, die auf der ganzen Welt für Gerechtigkeit kämpfen.

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Ruth Bader Ginsburg