SH

Silke Hoffmann

Silke/o H. lebt im wunderschönen Wendland, umgeben von Wald und Elbe. In dieser Idylle arbeitet sie als approbierte Psychotherapeutin.
In ihrer Jugend stolperte sie über "George Orwell 1984", seit dem schlägt ihr Herz für Dystopien und Fantasy Bücher.
Neben "Sternenstaub" , aus dem Bereich der Climate Fiction, ist 2020 der Gedichtband "Vom Suchen und Finden" erschienen.

Binnenregress für Verbandsgeldbußen im Kapitalgesellschaftsrecht von Silke Hoffmann

Zuletzt erschienen

Binnenregress für Verbandsgeldbußen im Kapitalgesellschaftsrecht

Binnenregress für Verbandsgeldbußen im Kapitalgesellschaftsrecht

Buch (Taschenbuch)

ab 92,00€

Können Unternehmen Bußgelder, die gegen sie verhängt werden, im Wege der Organhaftung von Geschäftsleitern zurückfordern? Kann das deutsche Recht bei der Beantwortung dieser Frage auf die Lösungsansätze ausländischer Rechtsordnungen zurückgreifen? Diese Arbeit bietet einen eingehenden Rechtsvergleich zur Frage des Binnenregresses für Verbandsbußgelder mit Österreich, dem United Kingdom und den USA. Dabei werden auch die Gemeinsamkeiten und Unterschiede des Organhaftungsregimes und Verbandssanktionenrechts beleuchtet. Abschließend wird untersucht, ob sich die Lösungsansätze der untersuchten ausländischen Rechtsordnungen auf das deutsche Recht übertragen lassen und es wird ein Vorschlag für eine gesetzliche Regelung der Frage entwickelt.

Alles von Silke Hoffmann