SK

Silke Kirch

Dr. Silke Kirch, Geisteswissenschaftlerin, Kunstpädagogin (M.A.), Sozialkünstlerin; künstlerische Begleitung demenziell erkrankter Menschen. Silke Kirch ist freie Autorin und Journalistin und unterstützt Initiativen und Institutionen im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation. Sie ist Mutter von zwei Söhnen und lebt in Frankfurt am Main.

Das Murmeln der Auguste Deter von Silke Kirch

Zuletzt erschienen

Das Murmeln der Auguste Deter

Das Murmeln der Auguste Deter

Buch (Taschenbuch)

ab 9,90€

Auguste Deter war die erste Patientin, an der Alois Alzheimer das später nach ihm benannte Krankheitsbild erforschte. Silke Kirch reflektiert vielfältige wissenschaftliche Untersuchungen und schöpft zugleich aus ihrer kusttherapeutischen Arbeit mit demenzkranken Menschen. Sie lädt zu dem Gedanken ein, Alzheimer nicht allein vom Subjekt her, sondern im Horizont der zwischenmenschlichen Beziehungen zu verstehen. Entstanden ist ein engagiertes Buch, das trotz des scheinbar düsteren Themas geistreich und mit literarischem Charme den Verlust des Erinnerungsvermögens einfühlsam zu deuten weiß. Anstelle einer weiteren Geschichte von Defiziten nimmt hier eine neue Philosophie des Vergessens Kontur an.
Silke Kirch schöpft aus einer reichen Erfahrung in der Kunsttherapie mit Demenzpatienten und reflektiert zugleich die neueren Ergebnisse der wissenschaftlichen Forschung. Ein aufschlussreiches Buch das trotz des scheinbar düsteren Themas geistreich und mit Charme den Verlust des Erinnerungsvermögens in einer breiten Perspektive zu deuten weiß. Eine wahre Philosophie des Vergessens!

Alles von Silke Kirch