ST

Sjöfn Müller Thór

Sjöfn Müller Thór
ist im westlichsten Dorf Europas, in Patreksfjördur, geboren und aufgewachsen. Ein kleines Dorf am Rande der Welt mit zwei Nachbardörfern, die noch kleiner sind; eines davon hinter einem Berg, das zweite zwei Berge weiter. Nach einer glücklichen Kindheit, in der es wichtiger war, Polarlichtern zuzusehen als dem Fernsehen, ging die Autorin mit 16 auf ein Internat. Nach dem Abitur studierte sie Theologie und wurde Pfarrerin. Die Liebe ihres Lebens fand sie an der Donau. Die Familie lebt heute mit ihren vier Kindern in Inden am Nord­rand der Eifel.

Es war meine Schuld von Sjöfn Müller Thór

Zuletzt erschienen

Es war meine Schuld

Es war meine Schuld

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 17,90€

Agnes hat ihre Schuld bereits gestanden. Nun soll sie mit ihrem jungen Anwalt, Magnus Runarsson den Mordprozess vorbereiten. Während dieser langsam den Fall und seine wortkarge Mandantin kennenlernt, beschleicht ihn das dumpfe Gefühl, dass manche ihrer Aussagen einfach keinen Sinn ergeben. Je mehr er recherchiert, desto argwöhnischer wird er. Unterdessen betet Agnes in ihrer Gefängniszelle, dass ihr Anwalt den Fall schnell zum Abschluss bringt. Weil sie fest entschlossen ist, ihr verborgenes Geheimnis über den Tod ihrer Tochter zu wahren. Denn sie ist schuldig.
Ein spannendes Psychogramm einer tragischen Mutter-Tochter Beziehung.

Alles von Sjöfn Müller Thór