SK

Solvig Klingbiel

Solvig Klingbiel lebt in der schönen Hansestadt Wismar an der Ostsee. Dort geniesst sie oft die Atmosphäre am Alten Hafen und an der Seebrücke. Die Autorin lässt sich von der Natur und ihren Eindrücken inspirieren. Sie liebt intensive Gespräche mit Freunden und vor allem das Zusammensein mit ihrer Familie. Schon mit zwölf Jahren wurde das Schreiben, neben dem Sport, zu ihrer grossen Leidenschaft. Fast täglich schrieb sie vom Sportinternat einen Brief nach Hause, ausserdem füllten sich zahlreiche Tagebücher und es entstanden erste Geschichten und Gedichte. Nach dem Pädagogik-Studium absolvierte Solvig Klingbiel eine Ausbildung zur Sportphysiotherapeutin. Zurzeit arbeitet sie als Lehrerin an einer Gesamtschule. In ihren Werken verbindet die Autorin Alltägliches mit dem Wunderbaren des Lebens.
Sommermelodie - Plötzlich war alles anders. von Solvig Klingbiel

Zuletzt erschienen

Sommermelodie - Plötzlich war alles anders.

Sommermelodie - Plötzlich war alles anders.

Buch (Taschenbuch)

ab 9,99€

„Sommermelodie - Plötzlich war alles anders“ ist ein Liebesroman, der die Geschichte einer beginnenden Liebe zwischen Cathy und Tom erzählt.
Cathy, die aufgrund einer gescheiterten Beziehung mit dem alkoholabhängigen Ole seit einiger Zeit keine feste Bindung mehr eingeht, begegnet Tom, der es meisterhaft versteht, sie zu umwerben. Gemeinsam erleben sie einen wunderbaren Sommer. Tom zeigt ihr eine neue Welt und hält immer wieder eine Überraschung für sie bereit. Dazu gehören auch wunderbare erotische Erlebnisse, die Cathy vorher noch nie so erlebt hat. Dennoch kann Cathy ihren Gefühlen noch nicht richtig trauen, zumal Tom immer wieder für einige Zeit aus ihrem Leben verschwindet.
Cathy arbeitet in einer Reha-Klinik im Norden Deutschlands. Sowohl ihre Patienten als auch ihre Freundinnen begleiten Cathys Geschichte mit ihren eigenen Erlebnissen und Problemen. Cathy ist immer für ihre Patienten da und nimmt besonders am Schicksal der krebskranken Maria teil. Als plötzlich ihr Ex-Freund als Patient in der Reha-Klinik auftaucht, und Cathy ihn in Einzeltherapie betreuen muss, brechen alte Wunden wieder auf. Cathy erhält Unterstützung von ihren Freundinnen Caro und Thea. Diese beiden haben jedoch eigene Probleme. Beide stehen kurz vor einer Trennung. Auf die Frage, ob eine Trennung besser ist oder die Beziehung doch weitergeführt werden kann, gibt es keine einfache Antwort. Cathy wird bewusst, wie wichtig Freundschaft für sie ist. Ihr Leben und das ihrer Freundinnen verändert sich in diesen heißen Sommermonaten. Kann sie mit ihrer neuen Liebe glücklich sein? Werden sich ihre Freundinnen trennen?
„Sommermelodie“ beschreibt auf leichte, unterhaltsame und intensive Weise den Lebensalltag einer jungen Frau, der durchbrochen wird von ungeahnten Ereignissen. Ein Sommer voller erotischer Spannung lässt eine nie gekannte Melodie in ihr erklingen und sie das Leben mit neuen Augen sehen.

Alles von Solvig Klingbiel