S

Sven M. Schlick

Der Autor, geboren 1974 in Wien, kennt Griechenland und Mykonos durch zahlreiche Besuche in den letzten 30 Jahren.

Mykonos-Krimi / Griechische Brandung von Sven M. Schlick

Zuletzt erschienen

Mykonos-Krimi / Griechische Brandung

Mykonos-Krimi / Griechische Brandung

Buch (Taschenbuch)

ab 11,50€

Es waren noch zehn Meter, zehn endlose Meter.
Hinter sich hörte er heftiges Schnaufen.
Sie kamen näher.
Als er den Hof erreicht hatte, packte ihn eine Hand am Hemdkragen. Er kam nicht mehr voran.
Fünf Meter vor dem Ziel.
Plötzlich spürte er einen furchtbaren Schlag von vorne.
Und er hörte ein Krachen. Nein, er hörte und SPÜRTE ein Krachen.

In der Regel lautet bei einem Mord die entscheidende Frage: Wer ist der Mörder?
Nicht so im vorliegenden Fall. Kommissar Paul Pandis von der Inselpolizei Mykonos quält zunächst ein anderes Problem: Wer ist das Opfer?
Als er es endlich herausfindet, ist ihm klar, dass dies keine normale Ermittlung wird.

Alles von Sven M. Schlick