S

Sybil Gräfin Schönfeldt

Sybil Gräfin Schönfeldt erlebte den Krieg als Heranwachsende. Sie studierte Germanistik und Kunstgeschichte und promovierte 1951 in Wien. 1957 heiratete sie und bekam zwei Söhne. Sie veröffentlichte zahlreiche Bücher für Kinder und Erwachsene und erhielt viele Preise. Heute lebt sie als freie Journalistin für Zeitungen, Zeitschriften, Funk und Fernsehen in Hamburg.

Kochbuch für meine liebste Freundin von Sybil Gräfin Schönfeldt

Jetzt vorbestellen

Kochbuch für meine liebste Freundin

Kochbuch für meine liebste Freundin

eBook (ePUB)

ab 9,99€

Noch einmal hat Bestsellerautorin Sybil Gräfin Schönfeldt in die Schatzkiste ihrer Kocherinnerungen gegriffen ...
In ihrem berührenden Kochbuch erzählt sie von Janne, der Schulfreundin aus der Vorkriegszeit in Göttingen, ihrer liebsten Freundin, die eines Morgens nicht am Gartentor steht, um sie zur Schule abzuholen. Janne, das Mädchen von nebenan, hat mit ihren Eltern Hitler-Deutschland verlassen.
Später besucht sie Janne in London, die wie sie Journalistin geworden ist. Während sie selbst ZEIT-Kolumnen über Kulinarisches schreibt, lebt die andere von Fast-Food aus Dosen. Nach Hamburg zurückgekehrt, beginnt sie, ihr die schönsten Rezepte zu schicken. Ein neues Miteinander entsteht: ein Kochbuch in Briefen mit Rezepten für die liebste-Single-Freundin wie für deren Gäste.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Sybil Gräfin Schönfeldt